Zurück zur Startseite
Hier erhalten Sie eine druckerfreundliche Version der aktuellen Seite

Suche

Neuigkeiten

Gauwettkampf KM weiblich LK4 // KaRi W E+D Übungswerten und Prüfung // weitere Wettkampftermine
mehr...
Landeswandertag 2021 in Lahr-Reichenbach
mehr...
Fachtagung Dance am 3.-4. Juli 2021
mehr...
Gymnastik + Fitness im Verein
mehr...



Zuletzt veröffentlicht am:
29.07.2021
Artikel dieser Seite:
Landeswandertag 2021 in Lahr-Reichenbach

Landeswandertag 2021 in Lahr-Reichenbach

Liebe Sportfreunde,

 

ich sende Euch eine Ausschreibung zum Landeswandertag, mit der Bitte

um Kenntnisnahme und Weiterleitung.

Die Veranstaltung findet am 26.09.2021 in Lahr/ Reichenbach statt.

Information zum Landeswandertag

Burgen - Panoramen - Qualitätswege: Der Landeswandertag am 26. September 2021 in Lahr

 

Mit vier attraktiven Rundtouren hat der Landeswandertag 2021 am Sonntag, 26. September alles zu bieten, was Wanderherzen höherschlagen lässt! Von der gemütlichen Familienwanderung bis zur anspruchsvollen 20 Kilometertour ist für jedes Leistungsniveau etwas dabei. Für die Touren stehen ortskundige Wanderführer bereit. Sie begleiten die Kleingruppen und erzählen unterwegs allerhand Wissenswertes zu Natur und Region.

Die geführten Wanderungen starten zwischen 9 und 11 Uhr in regelmäßigen Abständen von der Geroldseckerhalle in Lahr-Reichenbach. Die „Familienrunde zum Mühlstein“ ist mit ungefähr zweistündiger Gehzeit eine einfache, abwechslungsreiche 5-Kilometer-Wanderung für alle Altersklassen und auch mit dem Kinderwagen problemlos zu meistern. Sie führt von Reichenbach bis zum Mühlsteinplatz am Landeck mit Aussicht auf die Burg Hohengeroldseck und ins Schuttertal. Die „Panoramarunde“ (Tour 2) mit einer Gehzeit von rund 4 Stunden ist schon etwas anspruchsvoller. Sie verläuft zunächst parallel zur Familienrunde zum Mühlsteinplatz und von dort weiter zur Juliushütte, wo eine Raststation eingerichtet ist. Über die Rauhörnlehütte und insgesamt 300 Höhenmeter kommen die Wanderer nach abwechslungsreichen 11 Kilometern zurück zur Geroldseckerhalle. Das Highlight der Route 3 ist bei guter Sicht sicherlich der Blick auf den Vogesenkamm nach Frankreich. Die „3-Gipfel-Runde“ führt über die Burg Geroldseck zum Vogesenblick und dann weiter zur Guttahütte. Diese wird am Wochenende bewirtschaftet und gehört zum Schwarzwaldverein Gengenbach. Weiter geht es anschließend zum Pionierstein und zur Juliushütte. Der Rückweg vollendet die circa 16 Kilometer lange Wanderung. Bei dieser Tour, die über 3 Gipfel führt und 600 Höhenmeter überwindet, ist eine gute Kondition und gutes Schuhwerk notwendig. Für ambitionierte Wanderer eignet sich der „Geroldsecker Qualitätsweg“ über 20 Kilometer und 630 Höhenmeter. Der Weg führt direkt von der Geroldseckerhalle über den Eichberg zur Burgruine Hohengeroldseck mit einer tollen Rundumsicht. Anschließend führt der Abstieg zur Passhöhe Schönberg und weiter zur Ruine Lützelhardt. Weiter bergab folgt der Weg im Talgrund dem Qualitäts- und Querweg Lahr-Rottweil nach Reichenbach zurück zum Ausgangspunkt.

In und um die Geroldseckerhalle bietet der TV Lahr alles für einen gemütlichen Ausklang des Landeswandertags. Neben der verdienten Stärkung ist für musikalische Unterhaltung und das eine oder andere Bewegungsangebot gesorgt. Die Teilnahme an allen Angeboten des Landeswandertags ist kostenlos, eine Anmeldung aber coronabedingt zwingend erforderlich. Weitere Informationen und das Anmeldeformular sind unter www.landeswandertag.de zu finden.

Bitte denkt daran, dass dieses Jahr eine Anmeldung zwingend erforderlich ist. Meldeschluss ist der 19. September 2021.

Die Anmeldung und weitere Infos sind zu finden auf www.landeswandertag.de .

Hier der Link:

www.badischer-turner-bund.de/veranstaltungen/landeswandertag/ueberblick

 

INFO:

Momentan wird von unserer neuen "Fachwartin Wandern" eine Vereins- Umfrage diesem Thema erstellt.

Hier bitten wir schon im voraus um konstruktive Mitarbeit.

Petra Vetter, Fachwartin für Wandern im Breisgauer Turngau